Aktuelles

30.01.2021 Nach wie vor sind alle Schwimmbäder geschlossen und es ist nicht abzusehen, wann wir wieder ins Wasser dürfen. Wir üben uns also weiterhin in Geduld. Entsprechend kann ich auch keinerlei Auskunft geben, wann wir neue Kinder aufnehmen können. Bitte schreiben Sie mich erst an, wenn bekannt ist, wann wir wieder trainieren dürfen..

Nach den Entscheidungen der letzten Woche ist nun klar, die Schwimmbäder bleiben bis (mindestens) 10.01.2021 für die Öffentlichkeit und die Vereine geschlossen.                                                                  D.h. wir sitzen sprichwörtlich mit allen unseren SchwimmerInnen auf dem Trockenen. Auch gemeinsam an Land zu trainieren bleibt uns aktuell verwehrt.                                                                                        Für uns heißt das: in diesem Jahr werden wir wohl keinen geregelten Sportbetrieb mehr erleben dürfen. Nichtsdestoweniger versucht euch alle fit zu halten und bleibt gesund!

Die Bundesregierung hat angeordnet, daß alle Schwimmbäder in Deutschland ab Montag, den 02.11.2020 bis voraussichtlich Montag 30.11.2020 zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geschlossen werden müssen.

Deshalb ist ab Montag, den 02.11.2020 in keiner Gruppe (TLH, TBB, THS, GBS) mehr Training möglich.

Sobald sich an der aktuellen Situation wieder was ändert, informiere ich Sie hier.

 

 

 

Bei allen Fragen, die das Schwimmen betreffen setzen Sie sich bitte mit Heike Buchmeier per mail: uscmainz@gmail.com in Verbindung.

 

Vorschwimmen und Seepferdchenabnahme findet ausschießlich nach Absprache mit der Cheftrainerin statt. Bitte schreiben Sie mir eine mail: uscmainz@gmail.com

Bei Teilnahme an unseren Schwimmkursen ist eine Anwesenheit von mindestens 2x pro Monat verpflichtend.
Eltern gehen nicht mit an den Beckenrand.

Die neuen T-Shirts sind da. Bestellungen bitte bei der Cheftrainerin. Wir haben die T-Shirts in Größe 146 und größer! 


Die e-mail Adresse der Cheftrainerin Heike Buchmeier lautet: uscmainz@gmail.com .Am einfachsten schreiben Sie bitte eine e-mail.