USC-Sprinter Yanic Berthes will nach einer erneuten Tumorbehandlung wieder angreifen

Leichtathletik |

MAINZ - Zuerst war es nur ein komisches Gefühl, das Yanic Berthes im Februar 2017 verspürte. Kurz vor den deutschen Hallenmeisterschaften bekam der Sprinter des USC Mainz dann aber die Nachricht: Der Tumor im Fußzeh, den Berthes im Jahr davor schon einmal besiegt hatte, war zurück.